FAQ

VA – what´s that?

Eine virtuelle  Assistentin (VA) unterscheidet sich von der persönlichen Assistentin durch ihren Arbeitsplatz und die digitale Arbeit. Als VA (manchmal auch VPA – virtuelle persönliche Assistentin) arbeite ich von dort, wo ich mich gerade aufhalte. Dank Digitalisierung kann ich so auch Aufträge von unterwegs erledigen. Die Kommunikation findet via Skype, E- Mail, Zoom oder auch Telefon statt.

IHRE VORTEILE:

Ortsunabhängige Zusammenarbeit. Ihre Arbeit wird erledigt, egal wo auf der Welt Sie sich gerade befinden.

• Keine Personal- und Lohnnebenkosten wie z.B. die gesetzliche Unfallversicherung, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Arbeitgeberanteile zur Sozialversicherung oder die Bereitstellung eines Arbeitsplatzes.

• Auftragsbearbeitung auch abends, am Wochenende oder an Feiertagen. Sie bleiben flexibel.

 

Welche Aufträge können Sie einer virtuellen Assistentin übergeben?

Sie können alle administrativen und organisatorischen Arbeiten, die Ihnen zu viel Zeit nehmen, sich selbst damit schwer tun oder Sie eben andere Prioritäten haben und die über den digitalen Weg erledigt werden können, der VA übergeben.

Mein Angebot sehen Sie hier ⇒ Leistungen.

Ich denke mit, bringe Ideen ein und nehme Ihnen die Aufgaben ab, die gemacht werden müssen, aber viel Zeit kosten, die Sie lieber in andere Aufgaben investieren möchten. Da mir viele Aufgaben Freude bereiten und ich mich gerne auch in andere Bereiche einarbeite, lohnt es sich immer nachzufragen, was ich noch für Sie erledigen kann.

 

Für wen ist die Business-Perle geeignet?

Für alle die  Unterstützung (im besten Fall mind. 3 Monate) und Verstärkung bei Ihren Projekten suchen!
Für Kunden, die mehr Arbeitskraft benötigen aber keinen festen Arbeitsplatz anbieten können oder wollen! Gehaltsnebenkosten entfallen und höhere Mieten für mehr Platz im Büro auch.

 

Wie läuft eine Auftragsvergabe ab?

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit besprechen wir gemeinsam welche Aufgaben Sie abgeben möchten und welche Möglichkeiten es gibt, diese von mir erledigen zu lassen.
Wir wählen ein für Sie passendes Paket und setzen gemeinsam fest welche Ziele Sie für die Zusammenarbeit haben, daraus resultierend legen wir Aufgaben fest und dann geht es auch schon los. So läuft das zu Beginn jeden Monats, den wir zusammenarbeiten.Ich brauche keinen schriftlichen Auftrag. Mir reicht Ihr Wort. Ich starte nach Ihrem “Go!” sofort damit, mich in Ihre Prozesse einzudenken. Die Kosten für jede weitere Stunde außerhalb des Paketes sind 29€.  Aber keine Sorge, auch wenn Sie zu Anfang noch nicht den Überblick haben sollten, wieviele Stunden wir im Monat zusammenarbeiten, Sie werden nie im Nachteil sein, denn in diesem Fall nutzen Sie einfach einmal das Probepaket.

Und was bringt das noch?

  • Zeit für die Arbeit an Ihrem Unternehmen
  • Spaß an Ihrer Selbständigkeit, an Ihrem Unternehmen und an Ihrer Arbeit
  • einen Partner an Ihrer Seite
  • Ergebnisse
  • Gute Laune und eine externe Sichtweise, wo sie fehlt und interne Einblicke wo sie nötig sind …

 

Wie erfolgt die Abrechnung?

Das Honorar ist monatlich im Voraus fällig. Das hat einen guten Grund. Aus Erfahrung weiß ich, dass das Abgeben von Aufgaben schwer fällt. Wenn Sie vorab zahlen, nutzen Sie die Dienstleistung auch! Gleichzeitig ist es leichter für Sie, wirklich Arbeit abzugeben. Das ist gerade zu Beginn der Outsourcing Zeit wichtig, um das zu “lernen” und nicht alles selbst zu machen!

Ich nutze eine Zeiterfassungs-App.

Mein ​Honorar pro Stunde beträgt 39€ brutto.

Sonderkonditionen nach Absprache bei größeren Aufträgen oder längerer Zusammenarbeit möglich.

Die Abrechnung ​für das 10er Paket (37€/Stunde) ​erfolgt vor Beginn der Zusammenarbeit. Sobald die 10 Stunden aufgebraucht sind, stelle ich eine neue Rechnung aus. ​Bitte denken Sie daran, mir Bescheid zu geben (per Mail), falls Sie keine Stunden (oder weniger) buchen möchten.

​Stundenabrechnungen erfolgen nach Absprache (70/30).

Zusätzliche Besprechungen berechne ich ​nach Zeit! (​20 min./Monat sind im 10er-Paket enthalten).

​​Die Laufzeit des 10er Paketes ist ein Monat. Sollten die Stunden nicht aufgebracht sein, übernehme ich sie nur in den Folgemonat, wenn ein neues Paket gebucht wird.

​Da ich mehrere Kunden gleichzeitig betreue, bitte ich Sie, wenn irgend möglich, mir eine Vorlaufzeit für spontane Arbeiten zu geben. Unter enormem Zeitdruck zu arbeiten macht auch mir keinen Spaß und wie leicht wird etwas übersehen. 

 

Sind meine Daten bei der Business-Perle sicher?

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte übertragen. Auf Wusch unterzeichne ich eine Geheimhaltungserklärung.

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie mich gerne hier: